wochenendseminar - theater - die rollen des lebens

 

zum theaterspielen haben sie alles was sie brauchen - entdecken sie es:

  • der gute boden - entspannung und selbstwahrnehmung
  • das werkzeug - körperhaltung, mimik, gestik und stimme für jeden auftritt
  • die vielfalt der emotionen – wie die farben eines bildes
  • die geschichte - der spannungsbogen eines stückes
  • die gemeinschaft - miteinander – füreinander – vertrauen!

fördern sie ihre spielfähigkeit und authentizität!

rollen des lebens - die hausfrau, die sekretärin, der vater, der vertriebsleiter, die marketing-assistentin, die tochter, die großmutter, der arzt, der dienstleister usw. die reihe ist endlos fortsetzbar. als soziale wesen spielen menschen jeden tag verschiedene rollen, meist wissen wir es nicht, manchmal merken wir es, ab und an würden wir es gerne bewußt einsetzen.
körperwahrnehmung und -beherrschung, stimme und ihre stimmungen, entspannung, konzentration, flexibilität, mimik, gefühle finden und sie einsetzen, ausdruck, figuren improvisieren, szenen entwickeln... das und noch mehr wird in dem intensivwochenende trainiert und ausprobiert – um uns etwas gutes zu tun, entwicklung und freiheit zu erleben und einfach so zum spaß. theaterspielen fürs leben.

sa. 10:30-15:00h und so. 12:30-17:00h

Referent/in: sarah c. baumann; heilpraktikerin für psychotherapie, schauspielerin, regisseurin
Preis: 100 € pro person
zahlungsbedingungen: verbindliche anmeldung bitte per mail/telefon – zahlung per überweisung – die daten nennen wir ihnen bei der anmeldung – bei rücktritt bis 2 wochen vor seminarbeginn erhalten sie 70% der gebühr zurückerstattet – bitte haben sie verständnis: bei späterer abmeldung ist keine rückzahlung mehr möglich.


Anmeldung: unter 069-80108983 oder info@of-t-raum.de

theater im t-raum
wilhelmstr. 13
63065 offenbach
tel: 069-80 10 89 83

sozialen medien