theaterkarten bitte unbedingt vorbestellen!


preise: theater- /abendprogramme 15,-€ / erm. 12,-€

abweichende preise finden Sie bei der jeweiligen veranstaltung 


Bitte beachten sie die informationen zu den seminarangeboten

Leben und sonst gar nichts - Wiederaufnahme!

24.02.18 20:00

t-raum-Produktion mit Frank Geisler; Regie: Sarah C. Baumann

Der 50jährige Pierre Tarault ist ein typischer Zeitgenosse: immer in Eile, immer gestresst, ständig von seinem Beruf überfordert. Alles geht ihm auf die Nerven: der tägliche Trott, sein zur Routine erstarrtes Verhältnis zu seiner Frau, seine Kinder, mit denen er nicht mehr redet, sein Beruf, seine Kollegen. Da eröffnet ihm sein Arzt bei einer Routineuntersuchung, dass er an einer sehr seltenen und unheilbaren Krankheit leidet.

Von diesem Moment an ist nichts mehr so, wie es war. Jetzt, da ihm nur noch eine absehbare Zeit zum Leben bleibt und er sich gezwungen sieht, seine "Angelegenheiten ins Reine zu bringen", beginnt er sein bisheriges Leben zu reflektieren. Es wird ihm bewusst, wie egoistisch er bisher gelebt hat, und wie sehr er die Menschen vernachlässigt hat, die ihn lieben. Plötzlich sieht er sich, sieht er alle Dinge, alle Menschen neu, jetzt, da ihm der Verlust des Lebens droht, entdeckt er das Leben.

In sehr sensiblen, zärtlichen und oft auch sehr komischen Szenen zeichnet die Inszenierung von Sarah C. Baumann mit Frank Geisler als Pierre sehr unspektakulär und nie deprimierend den Weg eines Mannes, dessen Blick auf die Welt sich im Angesicht des Todes völlig verändert und der dadurch das Geheimnis des Glücks und seine Liebe zum Leben findet. Gefühlvoll, charmant-witzig und berührend: eine Hommage an das Leben!

Weitere Vorstellungen: Sa., 03.03. und Sa., 24.03. 2018 jeweils 20.00 Uhr.

Eintritt: 15 €/ermäßigt 12€
Kartenwünsche unter: 069 80108983 oder per Mail an info@of-t-raum.de
Vorverkauf: Offenbach Infocenter, Salzgässchen (plus Vorverkaufsgebühr)

theater im t-raum
wilhelmstr. 13
63065 offenbach
tel: 069-80 10 89 83

sozialen medien