theaterkarten bitte unbedingt vorbestellen!


preise: theater- /abendprogramme 15,-€ / erm. 12,-€

abweichende preise finden Sie bei der jeweiligen veranstaltung 


Bitte beachten sie die informationen zu den seminarangeboten

unterm strich:

22.06.18 20:00
t-raum

Weitere Vorstellung: fr., 22.06.2018 um 20.00 Uhr

Felix (Frank Geisler) steht in der Blüte seiner Jahre. Felix ist Bankangestellter. Ein sehr erfolgreicher Banker. Felix ist ganz oben. Er hat es fast geschafft. Zu Hause wartet er auf gute Freunde, die er eingeladen hat. Alles soll perfekt sein, sie wollen miteinander kochen, Wein trinken und Spaß haben. Doch der Zeiger auf der Uhr schreitet voran. Die Freunde bleiben aus. Warum kommen sie nicht?

Felix beginnt, über die Ereignisse seines Lebens nachzudenken. Über sein Stammkapital. Über die Ereignisse, die alles verändert haben. Die ihn verändert haben. Der von Leistung, Gewinn und Erfolg geprägte Felix enthüllt, was unterm Strich bleibt von einer Lebensreise zwischen Investitionen, Geschäften, Dividenden und Vorteilen.

Zwischenmenschliche Beziehungen bewertet er mit kaufmännischer Analyse: Chancen-Risiko-Abwägung, mittelfristige Bewertung, Prognose, Kurskapital. Und wo liegt der Unterschied bei den Kurvenverläufen von Kursen und Frauen? Werden die Gäste endlich kommen? Je schneller die Zeit voranschreitet, umso deutlicher werden die dunklen Schatten, die Felix in jeder Sekunde begleiten. Leistung gleich Erfolg? Unterm Strich ist alles anders.

Ein Lehrstück - nicht nur für Banker!

Der Autor und Journalist Uwe Kauss („Neunundneunzigmal Offenbach“, „Wein oder nicht sein“ u.a.) wirft mit seinem ersten Theaterstück „Unterm Strich:“ einen gnadenlosen Blick in die Tiefen der Seele eines modernen Erfolgsmenschen, der das Leben als langen Kontoauszug begreift und plötzlich seinen Kontostand nicht mehr abrufen kann. Die Inszenierung von Sarah C. Baumann kehrt die Facetten dieser tragikomischen Figur mit viel Fingerspitzengefühl und - trotz Schärfe - einem Augenzwinkern eindrucksvoll hervor.

t-raum-produktion mit Frank Geisler

Regie: Sarah C. Baumann

in freundlicher kooperation mit dem amt für kultur - und sportmanagement offenbach

Eintritt: 15 €/ermäßigt 12€


Kartenwünsche unter: 069 80108983 oder per Mail an info@of-t-raum.de
Vorverkauf: Offenbach Infocenter, Salzgäßchen (plus Vorverkaufsgebühr)

 

uraufführung am 11. mai 2018

 

fotos: heike bandze

 

 

 

theater im t-raum
wilhelmstr. 13
63065 offenbach
tel: 069-80 10 89 83

sozialen medien